TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE TRAUMREISEN

 

 

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE TRAUMREISEN

 

Mit Coca-Cola, Fanta Orange, Mezzo Mix und Sprite können Sie mit etwas Glück eine Traumreise gewinnen!

 

Bei Widersprüchen bzw. Unstimmigkeiten in sonstigen Mitteilungen, dazu zählen auch Werbung oder Werbematerialien, gehen diese Teilnahmebedingungen vor. Die Teilnahme- und Anspruchsbedingungen gelten als Bestandteil der allgemeinen Nutzungsbedingungen, und mit der Teilnahme erkennen alle Teilnehmer die vorliegenden Bedingungen und deren Verbindlichkeit an. Bitte bewahren Sie eine Kopie zu Ihrer Information auf.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen kann jeder registrierte User mit Wohnsitz in Deutschland. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der deutschen Coca-Cola Organisation, der beteiligten Unternehmen sowie deren Angehörige.

Pro Person ist maximal ein Gewinn im Aktionszeitraum möglich.

Ein Internetzugang ist erforderlich. Die Teilnahme ist nur gültig, wenn sie über die auf dem Kundenhandzettel befindliche E-Mail Adresse erfolgt.

Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre oder älter sein. Bevor ein gewonnener Urlaub gebucht werden kann, müssen Reisende außerhalb von Deutschland ihren Namen und Reisepass vorlegen. Vor der Buchung der gewonnen Reise müssen dem Reisebüro (JTB Europe) die Namen, eine aktuelle Lieferadresse für die Übersendung der Reiseunterlagen und der Personalausweis/Reisepass der Reisenden vorgelegt werden. Auch die Begleitung muss mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. 

 

Teilnahmeregeln

Es werden nur gültige Teilnehmerdaten akzeptiert. Alle Teilnehmerdaten werden einer Prüfung unterzogen und sind gegebenenfalls nachweispflichtig. Die Teilnehmerdaten dürfen weder verkauft noch weitergegeben werden. Sonstige Herstellerangaben, Hinweise, oder Eingabefehler stellen keine gültigen Teilnehmerdaten dar. Eine Teilnahme von Vertretern, Dritten, organisierten Gruppen oder Gemeinschaften wird nicht akzeptiert. 

Der Gewinner und sein Gast müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses sein, der alle erforderlichen und gegebenenfalls für das Urlaubsziel maßgeblichen Visa enthält. Diese Dokumente werden dem Reisepartner vor der Buchung der Reise vorgelegt. Sofern durch die einschlägige gesetzliche Regelung nichts anderes bestimmt ist, muss der Reisepass der jeweiligen Personen noch mindestens 6 Monate nach dem Reisedatum gültig sein. Alle Gewinner und Gäste müssen sicherstellen, dass sie sämtliche gesundheitliche Bestimmungen für das ausgewählte Urlaubsziel erfüllen. Die Erfüllung sämtlicher Bestimmungen bezüglich des Reisepasses und der Visa sowie der Gesundheitsvorschriften liegt in der alleinigen Verantwortung der betreffenden Gewinner/Gäste. 

 

Informationen zum Gewinn

Das Gewinnpaket besteht aus einem Urlaub zum genannten Reiseziel:

Das Reisepaket umfasst 1 Hin- und Rückflug im Economy-Tarif für 2 Personen, soweit eine Bahnreise oder sonstige Form der Anreise nicht besser geeignet ist, und je nach Wunsch des Preisgewinners die Übernachtung in 1 Standard-Zweibettzimmer oder Doppelzimmer in einem 4-Sterne-Hotel. Der Hotelaufenthalt umfasst ein tägliches Frühstück und wenn möglich eine weitere Mahlzeit im Hotel. Die Flugreise erfolgt vom internationalen Hauptflughafen des Landes aus, in dem der Preisgewinner ansässig ist. Wenn Sie wissen möchten, welcher Flughafen der internationale Hauptflughafen Ihres Landes ist, wenden Sie sich bitte an das Reisebüro. Das Reisebüro wird sich stets bemühen, Ihre Flugreise an einem Flughafen in Ihrer Nähe zu buchen, vorausgesetzt, es existieren dort Flugverbindungen bis zum gewählten Zielort und der Preis liegt in dem von dem Unternehmen vorgegebenen Rahmen. Das Reisepaket umfasst zudem eine Reiseversicherung für jeden Reiseteilnehmer. Wenn Sie wissen möchten, welche Leistungen Ihre Reiseversicherung abdeckt, oder wenn Sie eine Kopie der Versicherungspolice haben möchten, wenden Sie sich an Ihr Reisebüro, das Ihnen diese zur Verfügung stellen wird. Das Reisepaket umfasst nicht die Gebühren für die Verlängerung des Reisepasses oder die Bearbeitung von Visa-/Einreiseformalitäten wie beispielsweise ESTA für die Vereinigten Staaten, Einreisevisa für Australien, China usw. Für weitere Informationen, ob ein Visum für Ihre Reise erforderlich ist, und zu den damit verbunden Kosten, wenden Sie sich bitte an das Reisebüro oder besuchen Sie die jeweilige Länderwebsite. Ebenfalls nicht umfasst sind die Kosten für die Erfüllung medizinischer Anforderungen wie beispielsweise die Impfung, die für den Besuch bestimmter Länder erforderlich sein kann, sowie sonstige nicht vorstehend genannte Kosten. Bitte beachten Sie, dass an bestimmten Urlaubszielen für jede Übernachtung eine Kurtaxe fällig werden kann. In manchen Fällen muss die Kurtaxe von dem Preisgewinner vor Ort entrichtet werden. Das Reisebüro wird sich stets bemühen, diese im Auftrag des Preisgewinners vorab zu bezahlen. In den Fällen, in denen dies jedoch nicht möglich ist, kann sich der Preisgewinner die Kosten für die vor Ort anlässlich seines Hotelaufenthalts entrichtete Kurtaxe erstatten lassen, indem er dem Reisebüro die Original-Quittung auf dem Postweg zusendet.

* Bitte teilen Sie dem Reisebüro mit, wenn ein besonderer Versicherungsschutz erforderlich ist, um spezifische Erkrankungen abzudecken und ob eine Versicherung für über 65-Jährige besteht – die ggf. auf Kosten des Gewinners oder seines Gastes abzuschließen ist.

Der Gewinner und sein Gast übernehmen sämtliche Kosten, die nicht ausdrücklich in diesen Geschäftsbedingungen als im Rahmen des Gewinns inbegriffen aufgeführt sind. Alle sonstigen im Rahmen des Urlaubs entstandenen Kosten und Aufwendungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kosten für die Reise (einschließlich der Kosten für die An- und Abreise zum Hauptflughafen des Landes), den Transfer, die Unterkunft bei Inanspruchnahme zusätzlicher Leistungen, Mahlzeiten und Getränke, für Taschengeld, Trinkgeld und sonstige Zu- oder Aufwendungen sind vom Gewinner und seinem Gast zu tragen.

Der Gewinner und sein Gast können die Reise frühestens 4 Wochen nach Erstkontakt mit unserem Reisepartner JTB antreten (eine Ausnahme bildet Hawaii mit 6 Wochen). Sie müssen die Reise innerhalb von 6 Wochen bestätigen und buchen, nachdem sie von JTB kontaktiert worden sind. Die Teilnahmebedingungen sehen vor, dass der Urlaub innerhalb von 12 Monaten nach Erstkontakt mit JTB in Anspruch genommen werden muss.Ein einmal gebuchter Urlaub kann nicht übertragen oder auf ein späteres Datum verschoben werden und muss innerhalb des angegebenen Zeitraums eingelöst werden.

Das Reisebüro wird sich zwar stets bemühen, Ihren Urlaub für den gewünschten Zeitraum zu buchen, jedoch gibt es Ausschlusstermine, in denen ein Einlösen der Reise nicht möglich sein wird. Eine Reise zwischen dem 23.12.2017 und 31.12.2017, sowie zwischen dem 30.03.2018 und 02.04.2018 ist nicht möglich. An bestimmten Zielorten können zu bestimmten Zeiten wegen eines großen Kongresses, Musikkonzertes, einer bedeutenden Sportveranstaltung  oder aufgrund von ausgebuchten Flügen bzw. Hotels weitere Ausschlusszeiträume bestehen. Das Reisebüro wird sich stets bemühen, eine geeignete Alternative für Sie zu finden.

Die Gewinner und sein Gast müssen ein Teilnahmeformular ausfüllen und unterzeichnen, das ihnen vom Veranstalter bereitgestellt wird (und das innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt per E-Mail zurückgesendet werden muss). Im Formular müssen die Gewinner und ihre Gäste ihren Namen und ihre Adresse angeben und eine Fotokopie des Reisepasses sowie weitere Angaben bereitstellen, die es dem Veranstalter ermöglichen zu überprüfen und zu verifizieren, ob sie einen berechtigten Anspruch auf den Preis haben und somit die Voraussetzung für die Teilnahme an der gewonnenen Reise erfüllen. Ein Versäumnis, das unterzeichnete Teilnahmeformular zurückzusenden, kann dazu führen, dass der Preis für den Gewinner und/oder seinen Gast verfällt.

Die Gewinner erhalten den direkten Kontakt zu unserem Reisepartner JTB Europe, um ihre Urlaubsbuchung abzuschließen. Die vollständigen Informationen zum Urlaub (gegebenenfalls) einschließlich der Flugtickets sowie die Buchungsbestätigung des Hotels werden an die bei dem Reisepartner bestätigte Adresse gesendet. Für die Urlaubsbuchung und Erfüllung der Reise gelten die Bedingungen des Reisepartners. Der Reisepartner ist für die Zustellung des Preises verantwortlich.

Inhaber eines Flugtickets unterliegen den Bedingungen der gewählten Fluggesellschaft für den Ticketkauf. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen die Website der Fluggesellschaft. 

Ticketinhaber sind für alle in ihrem Besitz befindlichen Tickets verantwortlich. Das Entfernen eines Teils des Flugtickets oder das Verändern oder Unleserlichmachen des Flugtickets kann dazu führen, dass die Reise verwehrt wird. Sobald sich das Flugticket im Besitz des Ticketinhabers befindet, sind weder der Veranstalter, die Coca-Cola GmbH, die Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH, noch die Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen, verpflichtet, verloren gegangene, gestohlene, vergessene oder nachträglich beschädigte Tickets zu ersetzen. Die Ausfertigung einer Kopie und/oder eines Ersatztickets ist nicht möglich.

Der Urlaub ist GRUNDSÄTZLICH NICHT ÜBERTRAGBAR und DARF WEDER im Internet, in Zeitungen oder anderweitig VERKAUFT NOCH FÜR DEN VERKAUF BEWORBEN werden.

Jeder unter Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen erworbene Urlaub ist nichtig, und alle durch das Ticket gewährten und bescheinigten Rechte entfallen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, der Hauptpromotion weitere Preise durch eine Verlosung hinzuzufügen. Die Gewinner werden gemäß den Geschäftsbedingungen benachrichtigt.

Darüber hinaus können die Zielorte wegen Sicherheitshinweisen variieren oder Reisen an einige Orte möglicherweise nicht mehr empfohlen werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, solche Zielorte ohne Ankündigung zu entfernen.

Der Teilnehmer erhält keine Vergütung im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an dieser Promotion. Alle aufgrund der Teilnahme an der Promotion entstandenen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Fernbleiben von der Arbeit oder dem Studium stehen, sind vom Gewinner zu tragen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für etwaige entstandene Kosten.

Der Gewinner und sein Gast dürfen hinsichtlich ihrer Fähigkeit oder ihrer Rechte, in das Reiseland und zurück zu reisen, in keinster Weise beschränkt sein. Das Recht, die Einreise in das Reiseland zu verweigern, obliegt der Passkontrolle und den Landesbehörden. Der Veranstalter ist nicht für die Sicherstellung der Reisefähigkeit der Gewinner oder Gäste verantwortlich und haftet nicht für Kosten, die bei einer durch die Passkontrolle oder Landesbehörden verweigerten Einreise anfallen.

Die Gewinner und Gäste übernehmen die volle Verantwortung für alle Risiken im Zusammenhang mit der Anreise in das Reiseland, mit dem Reisen in dem Land und der Rückreise. Der Veranstalter wird (zusammen mit dem Gewinner und dem Gast) jeden Reisehinweis des Auswärtigen Amtes beachten, um sich zu vergewissern, ob irgendwelche Probleme im Zusammenhang mit der möglichen Reise bestehen und wird – sollten schwerwiegende Bedenken bestehen – sein Möglichstes tun, um geeignete Alternativen zu finden. Auch wenn der Veranstalter Hinweise und Empfehlungen geben kann, haftet er nicht für Verluste oder Schäden, die dem Gewinner oder dem Gast durch die Nichtbefolgung der Bedingungen des Reiseveranstalters entstehen.

Darüber hinaus haftet der Veranstalter nicht für Verluste oder Schäden, die dem Gewinner und/oder den Reisenden im Zusammenhang mit dieser Promotion oder der Geltendmachung des Preises entstehen.

Der Reisepartner, die Fluggesellschaften und Hotels können möglicherweise Maßnahmen gegenüber Gewinnern und Reisenden ergreifen, die sie für die Gewährleistung der Sicherheit der Gewinner und Reisenden oder sonstigen Urlaubsgästen für notwendig halten. Dazu können das Stornieren von Reisen zum Zielort und das Anbieten sicherer Reiseziele oder das Ändern von Flügen gehören.

Bei Auslobung einer freien Reisezielwahl steht eine der folgenden Destinationen zur Auswahl:

·         Sylt, Deutschland

·         Sardinien, Italien

·         Ibiza, Spanien

·         Korfu, Griechenland

·         Toskana, Italien

·         Mallorca, Spanien

·         Kreta, Griechenland

·         Sizilien, Italien

·         Teneriffa, Kanaren

·         Lanzarote, Kanaren

·         Rhodos, Griechenland

·         St. Tropez, Frankreich

·         Faro, Portugal

·         Korsika, Frankreich

·         Porto, Portugal

·         Rimini, Italien

·         Venedig, Italien

·         Mykonos, Griechenland

·         Paphos, Zypern

·         Sevilla, Spanien

·         Nizza, Frankreich

·         Hawaii, USA

·         Malediven, Malediven

·         Bahamas, Karibik

·         Seychellen, Seychellen

·         Maui, USA

·         Barbados, Karibik

·         Waikiki, USA

·         Melbourne, USA

·         Bali, Indonesien

·         Phuket, Thailand

·         San Diego, USA

·         Singapur, Singapur

·         Marrakesch, Marokko

·         Bondi Beach, Australien

·         Costa Rica, Costa Rica

·         Cancun, Mexiko

·         Sri Lanka, Sri Lanka

·         Kapstadt, Südafrika

·         Krabi, Thailand

·         Tulum, Mexiko

·         Ko Phi Phi, Thailand

·         Lombok, Indonesien

·         St. Lucia, Karibik

·         Dubai, UAE

·         Key West, USA

·         Antigua, Karibik

·         Lima, Peru

·         Santiago, Chile

·         Miami, USA

 

Lokale Datenschutzhinweise

Damit die Reisen der Reisegewinner und ihrer Mitreisenden gebucht werden können, müssen diese dem mit der Ausgabe des Preises beauftragten Reisebüro alle erforderlichen persönlichen Daten bereitstellen. Das Reisebüro wird diese Informationen gemäß seiner Datenschutzrichtlinie behandeln.

 

Ermittlung des Gewinners und Benachrichtigung

Die Gewinner werden unter den gültigen Teilnahmen zufällig ausgelost. Die Gewinner werden ausgelost und anschließend über die bei der Teilnahme hinterlegte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Sie müssen dem Veranstalter Informationen wie unter anderem den Namen, eine gültige Wohnanschrift in Deutschland, Reisepassdaten (bei Reisen außerhalb von Europa), ein Foto des Personalausweises (bei Reisen innerhalb von Europa) sowie weitere Kontaktdaten mitteilen, damit dieser den Anspruch auf den Preis und dessen Bereitstellung erfüllen kann. Ungenaue Angaben können dazu führen, dass der Preis verfällt.

Der Veranstalter wird an den Gewinner (unter Verwendung der bei der Teilnahme hinterlegten E-Mail-Adresse) innerhalb von 2 Arbeitstagen nach der Verlosung eine E-Mail senden. In der E-Mail wird der Gewinner (vorbehaltlich einer Prüfung) über den Gewinn benachrichtigt und erhält Informationen zu dem gewonnenen Preis und zu dem Abwicklungsverfahren, um den Anspruch auf den Preis geltend zu machen. Über Mitteilungen per E-Mail erfährt der Gewinner die Telefonnummer, über die er den Anspruch auf den Preis geltend machen kann. Um den Preis zu beanspruchen, müssen die Gewinner die genannte kostenfreie Telefonnummer innerhalb von 28 Arbeitstagen nach dem ersten E-Mail-Kontakt anrufen. Reagiert der Gewinner nicht innerhalb dieser 28 Tage nach dem ersten E-Mail-Kontakt, verfällt sein Preis. Der Veranstalter behält sich für den Fall, dass der täglich ausgeloste Preis nicht von dem Gewinner beansprucht wird, das Recht vor, diesen Preis einer anderen Person als dem ursprünglichen Gewinner zuzuteilen, die in einer Reserveziehung ausgelost wird. Das ausgewählte Urlaubsziel wird als Reservepreis zugeteilt.

 

Allgemeines

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle Teilnahmen und Gewinner zu verifizieren und die Zuerkennung eines Preises abzulehnen oder die Berechtigung für den Preis zurückzuziehen und/oder eine weitere Beteiligung an der Promotion abzulehnen und den Teilnehmer auszuschließen, wenn ein hinreichender Grund zu der Annahme besteht, dass dieser gegen diese Bedingungen oder gegen Regeln, die Bestandteil dieser Voraussetzungen für die Teilnahme an der Promotion bilden, oder in anderer Form verstieß oder sich der Teilnehmer bei der Promotion einen unfairen Vorteil verschafft hat oder durch betrügerische Mittel gewonnen hat.

Alle potenziellen Gewinner unterliegen einer Prüfung hinsichtlich der Berechtigung und Einhaltung dieser Bedingungen und können nachträglich ausgeschlossen werden, da sich der Veranstalter das Recht vorbehält, alle Gewinner und Gäste dahingehend zu überprüfen, ob diese die notwendigen Standards erfüllen und den Ruf der Marke nicht schädigen. Dazu können unter anderem Fragen während der Geltendmachung des Preises und eine Überprüfung persönlicher Informationen aus öffentlich frei zugänglichen Quellen gehören.

Außer in Fällen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat, stehen weder Bargeld noch andere alternative Geschenke ganz oder teilweise zur Verfügung. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, eine passende Alternative von gleichem oder höherem Wert anzubieten.

Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Die Entscheidung des Veranstalters ist in sämtlichen, die Promotion betreffenden Belangen endgültig.

Bei Umständen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat, oder für Fälle, in denen ein Betrug, Missbrauch, und/oder ein Fehler (menschlicher Fehler oder Computerfehler) den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Promotion oder die Zuerkennung des Preises beeinträchtigt oder beeinträchtigen könnte, und auch nur dann, wenn unabwendbare Umstände dies erfordern, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Promotion oder diese Bedingungen in jeder Phase einzustellen oder abzuändern. Er wird sich jedoch stets darum bemühen, die Auswirkungen für die Teilnehmer so gering wie möglich zu halten, um eine übermäßige Enttäuschung zu vermeiden.

Der Veranstalter kann einen Teilnehmer, bei dem er eine Manipulation des Anmeldeverfahrens oder des Betriebs der Website oder ein sonstiges Verhalten festgestellt hat, das die Promotion stört, nach alleinigem Ermessen ausschließen.

Für Probleme bei der Teilnahme oder Beanspruchung oder für eine verzögerte oder fehlerhafte Einsendung/Beanspruchung wird keinerlei Haftung übernommen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Verluste, die aus einem solchen Fall entstehen.

Haftungsbeschränkungen: Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen weder der Veranstalter noch die an der Promotion beteiligten Parteien eine Verantwortung oder Haftung für:

1.1.     einen Ausfall der Kommunikationsleitungen, gleich aus welchem Grund, im Hinblick auf Ausrüstung, Systeme, Netzwerke, Leitungen, Satelliten, Server, Computer oder Anbieter, die in Bezug auf diese Promotion genutzt werden,

1.2.     eine Nichterreichbarkeit oder Nichtverfügbarkeit des Internets oder der Website oder eine Kombination aus beidem,

eine Verletzung oder einen Sachschaden in Bezug auf Teilnehmer oder einen Computer einer anderen Person, die möglicherweise mit dem Versuch der Teilnahme an dieser Promotion zusammenhängen oder daraus resultieren, soweit gesetzlich zulässig.

Ihre Daten werden an JTB Europe (Partner für die Zustellung des Preises/Gewinnspielpartner usw.) zur Zustellung des Preises weitergegeben – wir werden diese Daten ohne Genehmigung zu keinem anderen Zweck als dem hier beschriebenen verwenden. Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und können diese auf einfache

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollte eine der Bestimmungen für unzulässig, unwirksam oder anderweitig undurchsetzbar befunden werden, wird diese von den übrigen Geschäftsbedingungen abgesondert und entfernt, ohne dass die verbleibenden Bestimmungen ihre Gültigkeit und Rechtskräftigkeit verlieren.