Die schönste Zeit, Danke zu sagen.

 

Coca-Cola feiert mit euch gemeinsam das Fest der Liebe und der Dankbarkeit. Es gibt viele ganz besondere Menschen, die ein richtig großes Dankeschön verdient haben. Und wann, wenn nicht an Weihnachten, wäre die richtige Zeit dafür, ihnen zu danken? Coca-Cola hat einigen eine unvergessliche Weihnachtsüberraschung bereitet. Sogar die Coca-Cola Weihnachts-Trucktour steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Danke Sagens.

 

 

COCA-COLA SAGT DANKE

Lasst euch von den Danke‑Geschichten berühren.

Coca‑Cola hat euch dazu aufgerufen, zu erzählen, wem ihr besonders dankbar seid und wofür. Einigen von diesen ganz besonderen Menschen haben wir eine unvergessliche Weihnachtsüberraschung bereitet. Erlebt mit uns die schönsten Momente der Freude, Dankbarkeit und die der Magie von Weihnachten.

GESCHICHTEN ANSEHEN

DIE COCA‑COLA WEIHNACHTS‑TRUCKTOUR

Gemeinsam Danke sagen mit der Coca-Cola Weihnachts-Trucktour

Dieses Jahr sind die Coca-Cola Weihnachtstrucks in ganz besonderer Mission unterwegs: als Überbringer von Dankesbotschaften. Denn alle aufgeführten Städte wollen ihren sozialen Einrichtungen, gemeinnützigen Vereinen oder Wohltätigkeitsorganisationen mit dem Besuch der Coke-Trucks danken. Mit an Bord ist natürlich Santa, der den weihnachtlichen Zauber in Städte bringt. Gemeinsam mit euch stimmen ein Gospelchor und die diesjährigen Stargäste, die Talents der aktuellen The Voice of Germany Staffel, festliche Klänge an. Seid dabei und lasst euch von noch vielen weiteren Highlights überraschen.

 



Die Coca-Cola
Weihnachts-Trucktour

Finde einen Truckstop in deiner Nähe

 

Stadt und Standplatz Datum und Uhrzeit Genaue Adresse Infos zum Event
Schwabach,
Königsplatz 
25.11.
14:00 - 19:00 h
Königsplatz,
91126 Schwabach
Schwabach dankt den Johannitern
Kassel,
Rathaus-Vorplatz
03.12.
14:00 - 19:00 h
Obere Königstraße 8,
34117 Kassel
Kassel dankt dem DRK
St. Ingbert,
Rathaus-Vorplatz
10.12.
14:00 - 19:00 h
Am Markt 12,
66386 St. Ingbert
St. Ingbert dankt den Helfern des Solilauf
Magdeburg,
An der Johanniskirche
15.12.
14:00 - 19:00 h
An der Johanniskirche,
39104 Magdeburg
Magdeburg dankt dem Verein Barriereloses Umfeld
Grimma,
Rathaus-Vorplatz
16.12.
14:00 - 19:00 h
Rathaus, Am Markt 16,
04668 Grimma
Grimma dankt der Jugendfeuerwehr

 

 

Danke, Johanniter Schwabach.

Das ganze Jahr unterstützen die Johanniter Schwabach zum Beispiel Kinder mit einer Schulbetreuung und Senioren sowie Menschen mit Behinderung bei der Bewältigung ihres Alltags. Nicht zu vergessen der Rettungsdienst, der rund um die Uhr Leben rettet. Außerdem führen die Johanniter Schwabach regelmäßig Kurse durch, damit jeder einzelne Bürger Erste Hilfe leisten kann. Für so viel Engagement, vor allem im Ehrenamt, bedankt sich Schwabach mit einem Besuch der Coca-Cola Weihnachtstrucks.

 

Danke, DRK Kassel.

Vom Rettungsdienst und Katastrophenschutz über Altkleiderspenden bis hin zum Essen auf Rädern – das DRK Kassel macht in vielen karitativen Bereichen alles Menschenmögliche für Kranke, Verletzte, Alte und Hilfsbedürftige. Nur den zahlreichen Helfern ist es zu verdanken, dass das DRK Kassel diese Aufgaben so gut bewältigt. Dafür sagen die Bürger von Kassel zusammen mit Coca-Cola Danke – bei einem großen Weihnachtsfest zu Ehren der Helfer des DRK.

 

Danke, Orgateam des Soli-Laufs.

Jedes Jahr findet der Soli-Lauf in St. Ingbert statt – ein Projekt, bei dem jeder einen kleinen Betrag für einen guten Zweck „erlaufen“ kann. Ob für Kindergärten in Afrika, für die Unterstützung junger Menschen mit Behinderung oder von Obdachlosen in der Region. Das Orgateam gibt jedes Jahr alles. Für diesen unermüdlichen Einsatz wollen sich die Bürger gemeinsam mit Coke bedanken – und zwar indem wir die Geschichte umdrehen. Diesmal werden zu Ehren der Organisatoren Runden gedreht und im Anschluss gefeiert.

 

Danke, Verein Barriereloses Umfeld.

Der gemeinnützige Verein „Barriereloses Umfeld“ wurde in Magdeburg gegründet, um Älteren und Menschen mit Behinderung zu helfen, ihren Alltag besser zu bewältigen. Dank jahrelanger Erfahrung der Mitglieder und Helfer bekommen hilfebedürftige Menschen wieder die Chance am gesellschaftlichen sowie wirtschaftlichen Leben teilzunehmen. Eine Arbeit, für die man sich bedanken muss. Denken auch die Magdeburger. Zusammen mit Coca-Cola veranstalten sie ein unvergessliches Weihnachtsfest zu Ehren des Vereins.

 

Danke, Jugendfeuerwehr Grimma.

Wenn es brennt, ist die Feuerwehr sofort zur Stelle. Gerade an Weihnachten häufen sich die Einsätze. Doch auf dem Land gibt es keine Berufs- sondern nur eine Freiwillige Feuerwehr. Umso wichtiger ist es für die Kreisstadt junge Menschen auf die Feuerwehrarbeit vorzubereiten – selbstverständlich ohne echte Gefahren. Aber die Jugendfeuerwehr Grimma kann mehr: als besonderes Hobby mit Sinn hält sie das gesellschaftliche und kulturelle Leben aufrecht und zeigt, was Gemeinsinn bedeutet. Für so viel unermüdlichen Einsatz dankt die Stadt Grimma ihrer Jugendfeuerwehr.

 

 

 

#DANKESAGEN

Content is Loading